Das Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernhard Köllhofer leitet die Schule und gibt den überwiegenden Anteil der Trainingstunden. Er begann 1975 mit dem Aikidotraining im Aikikai Freiburg, zog 1981 nach Düsseldorf, um bei Katzuaki Asai zu trainieren. Dort blieb er bis 1984. Wichtig waren für ihn in den Folgejahren neben K.Asai, vor allem M.Ikeda. Als er dann 1990 - 94 in Mailand wohnte, hatte er Gelegenheit bei T. Fujimoto zu trainieren. Andere Lehrer lernte er auf Lehrgängen kennen. Davon die herausragendsten: H. Tada, Tohei, Kisshomaru und Moriteru Ueshiba, N.Tamura, H.Hosokawa, Kobayashi, K. Hatajama, Chr. Tissier, Y. Kitaura, Y.Yamada

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Adi Klassa hat1970 als Siebenjähriger in einer Kindergruppe mit Judo angefangen und war schon als Jugendlicher für japanische Kampfkünste begeistert. Er hat verschiedene Schulen ausprobiert und 1994 in Takeda-ryu Nakamura-ha in Binzen eine geeignete Diziplin für sich gefunden. Dort hat er 2002 die Prüfungen zum II Dan in Iaijutsu und 2005 zum III Dan in Aiki no Jutsu abgelegt . Seit 2006 trainiert er bei Bernhard Köllhofer.  Außer mit Meister Asai   nimmt er an Lehrgängen mit Hiroshi Tada sensei, Kenji Hayashi  sensei, Christian Tissier sensei , Renata Jocic sensei  teil, und in Sachen Schwert mit Anita Köhler sensei  in Kenjutsu Kashima Shin-ryu . Durch seine Erfahrungen in Iaijutsu und Kenjutsu, ist er stark auf Waffendisziplinen ausgerichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Torsten Merly hatte den ersten Kontakt mit Ki - Aikido1987 in Nürnberg nach der Schule von Koichi Tohei. Er trainierte von 1992 - 94 in Binzen bei Klaus Baatz, wechselte 1995 in die Schweiz, wo er bis 2004 bei J. C. Aegerter und bis 2007 bei Sven Zaugg (beides direkte Schüler von M. Ikeda) trainierte. 2006 erhielt er von Sven Zaugg den zweiten Dan. Seit 2008 trainiert er bei Bernhard und ist damit als Übungsleiter wieder zur Schule von K. Asai zurückgekehrt, bei dem er im Sommer 2014 die Prüfung zum dritten Dan bestand. Sein Training ist auch beeinflusst durch andere Lehrer, an deren Lehrgängen er teilnimmt - H. Tada, N. Tamura, Y. Yamada, Chr. Tissier

 

 

 wir sind Mitglied im Aikikai Deutschland 

 

wir sind Mitglied im Bund deutscher Aikidolehrer